News

Busfahrt zum letzten Heimspiel am 20.05.2017

Wir, der "EFC Eitratal-Adler", trafen uns am 20.05.2017 um 09:15 Uhr in Arzell beim Busunternehmen Kiel, wo unsere Saisonabschlussfahrt zum Heimspiel am 34. Spieltag gegen Leipzig startete.

Um 09:30 Uhr fuhren wir nach Eiterfeld zum Getränke Hodes, um den Bus mit Bier und Äppler zu beladen. Außerdem luden wir noch Bierzeltgarnituren für unseren Aufenthalt auf dem Parkplatz "Gleisdreieck" ein.

Um 09:45 Uhr ging die Fahrt weiter nach Bad Hersfeld, wo weitere Mitglieder einstiegen.

Um 10:00 Uhr fuhren wir nach Burghaun. Dort stiegen die restlichen Mitglieder ein und unsere Fahrt nach Frankfurt konnte pünktlich um 10:30 Uhr starten.

In Schlüchtern legten wir eine Pinkel- und Raucherpause ein. Zehn Minuten später, fuhren wir weiter Richtung Frankfurt. Die Hinfahrt verging wie im Flug. Um 12:30 Uhr kamen wir am Parkplatz "Gleisdreieck" in Frankfurt an.

Die Zeit vor dem Anpfiff wurde genutzt um genüsslich noch ein paar Bierchen und Äppler zu zischen.

Die Commerzbank verzichtete für das Spiel auf Ihr Namensrecht des Stadions und somit spielte unsere Eintracht traditionell im "WALDSTADION".

Um 15:30 Uhr begann das Spiel. Die Eintracht lag zur Halbzeit 0:1 gegen Leipzig hinten. Nach der Halbzeitpause legten die Leipziger zum 0:2 nach.

Den Eintracht-Fans war es egal und wir feuerten unsere Mannschaft weiterhin lautstark an. In den letzten 10 Minuten gab diese nochmal Vollgas und machten 2 Tore zum 2:2 Endstand.

Insgesamt war es eine gute Generalprobe für das wichtige Spiel am Samstag, den 27.05.2017, im Pokalfinale in Berlin gegen Dortmund.

Nach dem Spiel wurde unsere Mannschaft von den Fans noch für das Finale motiviert und gefeiert.
Anschließend feierten wir bis 20:00 Uhr unseren Saisonabschluss am Gleisdreieck. Wir bauten Bierzeltgarnituren und einen Grill auf. Es wurden ausreichend Würstchen gegrillt.

Um 20:00 Uhr begann unsere Heimfahrt mit guter Laune unter den Mitgliedern.

Gegen 22:00 Uhr stieg ein Teil unserer Mitglieder in Burghaun aus. Anschließend fuhren wir weiter nach Bad Hersfeld, wo es noch zu einem Zwischenfall kam. Der Bus schaltet in Notfunktion und wir mussten anhalten. Die Ursache wurde nach kurzer Zeit gefunden: Da jemand meinte auf Toilette rauchen zu müssen, hat dort der Rauchmelder Alarm gemeldet. Zum Glück konnte der Bus resetet werden, sonst wäre es für denjenigen teuer geworden.

Nach kurzem Stopp in Bad Hersfeld erreichten wir auch den Getränke Hodes in Eiterfeld und luden die Getränkekisten und die Bierzeltgarnituren aus. Gegen 23:30 kamen wir in Arzell am Busunternehmen Kiel an.

Insgesamt war es mal wieder eine geile Fahrt. Vielen Dank an alle Mitglieder und die super Organisation der Helfer.

Auf der Fahrt ist das 140. Mitglied in unserem EFC eingetreten.

Wir vom Vorstand freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Fahrten.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel:
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

"Schwarz, weiß wie Schnee, das ist die SGE, wir holen den DFB-Pokal und wir werden Deutscher Meister!"


Hier gibt's noch mehr Bilder...

Weiterlesen

Tagesausflug zur "Krombacher Erlebniswelt"

Am Samstag, den 3. Juni 2017 machen wir eine Brauereifahrt zur Krombacher nach Kreuztal.

14:00 Uhr Besichtigung in der Brauerei
15:30 Uhr bis 18:00 Uhr Aufenthalt im Brauhaus mit Essen und Trinken

Das Essen, die Getränke und die Besichtigung bekommen wir von der Krombacher Brauerei gesponsert.

 


Kurz was zum Ablauf:

Abfahrtszeiten:
09:25 Uhr Burghaun B27 Bushaltestelle
09:45 Uhr Arzell Bushaltestelle
10:05 Uhr Aral Autohof Bad Hersfeld
13:30 Uhr Ankunft Kreuztal
18:30 Uhr Heimreise

 



Weiterlesen

Wir gratulieren am ...

06. Juni Stephan Brähler (34 Jahre)
07. Juni Jesaja Spies (15 Jahre)
14. Juni Julia Kümmel (31 Jahre)
14. Juni Victor Reimer (38 Jahre)
14. Juni Ronny Most (39 Jahre)
14. Juni Christoph Sondergeld (27 Jahre)
14. Juni Bernd Schneider (47 Jahre)
15. Juni Patrick Röder (36 Jahre)
15. Juni Christina Göldner (35 Jahre)
16. Juni Thorsten Kiel (41 Jahre)
17. Juni Sascha Höll (35 Jahre)
17. Juni André Kretschmer (23 Jahre)
18. Juni Dennise De Weert-Albrecht (47 Jahre)
21. Juni Kevin Pachowski (13 Jahre)
22. Juni Joachim Trott (50 Jahre)
24. Juni Lars Weichert (43 Jahre)
25. Juni Mario Ziegler (22 Jahre)
25. Juni Rene Werner (21 Jahre)